-30%

Obagi Sun Shield Matte™ Broad Spectrum SPF 50

28.46 inkl. MwSt.

Obagi Sun Shield Matte™ Broad Spectrum SPF 50 bietet Breitspektrum-Schutz sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlen in einem schieren, matten Finish, um den Glanz zu reduzieren sowie Sonnenschutzfaktor 50 durch chemische und physikalische Inhaltsstoffe. Zinkoxid lenkt die UV-Strahlen ab, während Homosalate und Ostisalate die Strahlung absorbieren und abgeben.

SPF 50 wird von der Skin Cancer Foundation für die tägliche Anwendung empfohlen, um deine Haut vor der täglichen Belastung durch UVA- und UVB-Strahlen zu schützen.

Obagi Sun Shield Matte™ Broad Spectrum SPF 50 bietet Breitspektrumschutz, Sonnenschutzfaktor 50 mit chemischen und physikalischen Inhaltsstoffen. Zinkoxid lenkt die UV-Strahlen ab, während Homosalate und Octisalate die Strahlung absorbieren und abgeben.

Obagi Sun Shield Matte™ hat ein mattes Finish, um Öligkeit und Glanz zu verhindern, ist nicht komedogen (verstopft also nicht die Poren), hypoallergen, parfümfrei und dermatologisch getestet, wodurch sie für alle Hauttypen geeignet ist. Ein unverzichtbarer Schritt in deinem morgendlichen Hautpflegesystem, geeignet für alle Obagi Systeme.

Wusstest du das? Tägliche UVA- und UVB-Strahlung ohne LSF-Schutz schädigt das Kollagen und Elastin deiner Haut und verursacht kurzfristige Effekte wie Verbrennungen und langfristige Probleme wie feine Linien, Falten und dunkle Flecken. Die Exposition gegenüber UV-Strahlen trägt zur Entstehung von Hautkrebs bei.

Lieferung und Rücksendungen
Kontakt
Artikelnummer: SUN090OBA01 Kategorien: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Vorteile

Transparentes, mattes Finish ist nicht fettig
Empfohlen für den täglichen Gebrauch von der Skin Cancer Foundation
Breitspektrum-Schutz vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen
Physikalischer und chemischer Sonnenschutz durch Zinkoxid und Octisalate

Gewusst wie:

Auf die gründlich gereinigte und tonisierte Haut als letzten Schritt deiner Pflegeroutine auftragen. Massiere sie in die Haut ein, um das gesamte Gesicht und den Hals gleichmäßig zu bedecken. Bei Aufenthalt in der Sonne alle 2 Stunden erneut auftragen.

Bewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (1)

Schreibe die erste Bewertung für „Obagi Sun Shield Matte™ Broad Spectrum SPF 50“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Häufiggestellte Fragen

Die Leistungsfähigkeit der Hautpflege verstehen

Sollte ich jeden Tag LSF tragen?

Ja, du solltest versuchen, jeden Tag einen LSF zu tragen.

Gibt es einen nicht fettenden LSF, der für fettige Haut geeignet ist?

Obagi Sun Shield Matte hat ein mattes Finish, um Öligkeit und Glanz zu verhindern, was es für ölige Haut geeignet macht. Obagi Sun Shield Matte SPF50 ist außerdem nicht komedogen, was bedeutet, dass es die Poren nicht verstopft.

Was bedeutet broad spectrum?

Broad spectrum SPF wird deine Haut sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlen schützen.

Scheinwerfer für Inhaltsstoffe

Wunder Schöne, wissenschaftlichfundierte Hautpflege

Zink

Zinkoxid gilt als der sicherste und effektivste Inhaltsstoff im LSF. Weniger irritierend als chemischer LSF, bietet Zinkoxid mineralischen Schutz und wirkt durch Streuung und Absorption von UV-Strahlen.

Homosalat

Homosalat ist eine Art von Salicylat, eine organische Verbindung. Salicylate schützen die Haut vor den schädlichen Sonnenstrahlen, indem sie ultraviolettes (UV) Licht absorbieren.

Broad Spectrum LSF

Broad Spectrum LSF schützt deine Haut sowohl vor UVA- als auch vor UVB-Strahlen. UVA-Strahlen verursachen eine vorzeitige Alterung der Haut, während UVB-Strahlen Sonnenbrand verursachen und zu Hautkrebs beitragen

Obagi Sun Protection

Deine Haut vor Sonnenschäden zu schützen ist einer der wichtigsten und einfachsten Schritte in deiner Hautpflegeroutine, vor allem um die Hautalterung zu verhindern.

Die Sonnenschutzprodukte von Obagi wurden für verschiedene Hauttypen und Bedürfnisse entwickelt. Jedes Produkt der Obagi Sun Protection-Reihe bietet entweder physikalischen, chemischen oder kombinierten Schutz gegen schädliche UVA-, UVB- und IR-Strahlen, in einer Reihe von verschiedenen Ausführungen.

Wo liegt der Unterschied?

UVA-Strahlen tragen zur Entstehung von Hautkrebs bei und sind dafür bekannt, dass sie die Zeichen der Hautalterung beschleunigen.

UVB-Strahlen verursachen kurzfristige Nebenwirkungen wie Sonnenbrand, können aber auch zur Entwicklung von Hautkrebs, Hyperpigmentierung und Anzeichen der Lichtalterung führen.

IR-Strahlen (Infrarotstrahlung) verursachen die Produktion von freien Radikalen, die in der Regel zu feinen Linien und Falten, Entzündungen, Verlust der Hautelastizität und vorzeitiger Alterung führen. In Kombination mit UV-Strahlen kann IR auch kumulativen Schaden anrichten.

Top-Tipp: Der einfachste Weg, sich zu merken, welche Art von Strahlung welche Art von Schaden verursacht, ist, sich ihre Namen anzusehen: UVA-Strahlen = Alterung, UVB-Strahlen = Verbrennung.